Das CJD - Die Chancengeber CJD Wolfsburg

Unsere Partner

Unsere Arbeit in der Region lebt von Kooperationen und Partnerschaften! 

Viele unserer Angebote schaffen es, durch die Vernetzung besonders individuelle Lösungen für den Einzelnen zu finden. 

Hier möchten wir Sie auf einige besonders wichtige Partnern des CJD Wolfsburg hinweisen:

besonders mit dem "Kinderdorf" und den Angeboten des Jugendhilfebereiches des Diakonischen Werkes gibt es intensiven Austausch und gute Zusammenarbeit im Suchen nach der passenden Betreuung von Jugendlichen

mit unseren Jugendhilfeangeboten arbeiten wir eng mit dem GB Jugend zusammen und finden so die passenden Betreuungsformen für Kinder- und Jugendliche in besonderen Lebenssituationen

Neben ambulanten Angeboten in der Eingliederungshilfe arbeitet das CJD eng mit der Stadt Wolfsburg zusammen, um neue Formen der personenzentrierten Hilfen für Menschen mit Behinderung in Wolfsburg anzubieten.

Neben anderen gemeinsamen Projekten ist die "Wohnschule" für Menschen mit Behinderung ein Kooperationsprojekt zwischen der Stadt Wolfsburg, der FaBi, der Neuland Wohnungsbau GmbH und dem CJD. Frau Gudrun Kneiske-Spitzer ist Initiatorin und Wegbegleiterin dieses Gemeinschaftsprojektes.

Gemeinsam entwickeln wir die Wohnschule für Menschen mit Behinderung immer weiter, um inklusives Wohnen in Wolfsburg zu ermöglichen. Auch in anderen Angeboten tauschen wir uns gern und intensiv aus, um Wolfsburgern entsprechend gute Zugänge zu Bildung und Qualifizierung zu ermöglichen: Familienbildung - Mehr als Sie glauben 

Soziales Wohnen in Wolfsburg- miteinander arbeiten wir in Projekten um dieses in Wolfsburg umzusetzen: im  Beschwerdemanagement zur Lösung von Mieterkonflikten, in der Wohnschule, um Menschen mit Behinderung das Wohnen in eigener Wohnung zu ermöglichen. Und in vielen Einzelfällen, wo Teilnehmer ihre Wünsche an das Wohnen mit uns und der Neuland besprechen und umsetzen.

  • Ostfalia - Hochschule für angewandte Wissenschaft
    Standort Wolfsburg 

Neben dem intensiven Fachaustausch kümmerte sich das CJD Wolfsburg über 17 Jahre um das leibliche Wohl der Studenten durch ein ausgewogenes Essensangebot in der "Cafeteria/ Mensa" der Ostfalia- heute kooperieren wir eng mit dem Fachbereich Soziale Arbeit in der Begleitung unserer Entwicklungen und in der Schulung unserer Mitarbeitenden.

Um neben der sportlichen Förderung junger Nachwuchstalente auch die Persönlichkeitsentwicklung als Schwerpunkt in der ganzheitlichen Begleitung umzusetzen, setzt der VFL auf die Kooperation mit dem CJD. Unsere Pädagogen übernehmen die Internats-Betreuung, die schulische und persönliche Begleitung und Unterstützung.

Auch bei den Mädchen setzt der VFL auf das o.g. Erfolgskonzept: Seit 2013 werden die Nachwuchssportlerinnen in derVFL-Mädchenwohngruppe durch das CJD begleitet.

Prominente Profisportler und erfahrene Managementtrainern unterstützen unsere Jugendlichen und Auszubildende, um sie fit zu machen in Kommunikation, Interaktion und persönlicher Strategie.Sie wollen motivieren, Leidenschaft wecken und zeigen, daß es sich lohnt, für Träume zu kämpfen.

  • Förderverein CJD Jugenddorf Wolfsburg, e.V.

Unser Förderverein unterstützt die Arbeit und die Teilnehmenden im CJD Wolfsburg tatkräftig mit Ideen, Projekten, individuellen Hilfen und aktiver Mtarbeit. Dabei liegt ihm die Vermittlung der Werte und die Persönlichkeitsentwicklung der Teilnehmenden besonders am Herzen. Über die Förderung der Kernkompetenzen des CJD und einen Notlagenfond engagiert er sich stetig in der aktiven Arbeit des CJD Wolfsburg.  Der Förderverein freut sich auf engagierte und aktive Mitglieder, denen das Wohl des CJD Wolfsburg am Herzen liegt!