Werden Sie Chancengeber:
Erzieher (m/w) oder Sozialpädagoge (m/w)

CJD Wolfsburg: Lessing 26/ CJD Wolfsburg

Einsatzort:
Lessing 26/ CJD Wolfsburg
Einstellungstermin:
sofort
Befristet bis:
Zunächst 1 Jahr, mit Option zur Verlängerung
Arbeitszeit:
Vollzeit (40 Std./Woche)
Vergütung:
AVR.DD / CJD
Führerschein erforderlich:
ja
Arbeitsbereich:
Sozialpädagogik
Anmerkungen:
Die Stelle kann geteilt werden.

Ihre Aufgaben

  • Begleitung und Betreuung der Jugendlichen in der Verselbstständigung im Rahmen einer stationären Maßnahme
  • Zielorientierte Umsetzung der Hilfeplanung im Bereich der Jugendhilfe und kreative Umsetzung der Entwicklungsziele
  • Gestaltung der Angebote des Pädagogisch Begleiteten Wohnens
  • Individuelle systemisch ausgerichtete Begleitung der Jugendlichen und deren Bezugssystems
  • Eigenverantwortliche Fallführung, Dokumentation und Durchführung der Aufgaben im Hilfeplanverfahren
  • Kooperative Zusammenarbeit im Team, mit der Teamleitung und externen Diensten
  • Rufbereitschaft und Dienste am Wochenende
  • Planung und Durchführung von Gruppenaktionen im Bereich Bildung und Freizeit

Ihre Qualifikationen

  • Ausbildung zum/r staatlich anerkannten Erzieher/in oder
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium zum/r Sozialpädagogen/in (Bachelor/Master) oder
  • Vergleichbare Qualifikation

Konkrete Anforderungen

  • Wertschätzender, ressourcenorientierter und kultursensibeler Umgang mit den Jugendlichen und jungen Erwachsenen verschiedener Herkunftsländer
  • Erfahrungen in der Hilfeplanung gemäß SGB VIII und den damit verbundenen Aufgabenstellungen
  • Kenntnis von Methoden zur Motivation und Ressourcenaktivierung
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Gute PC Kenntnisse
  • Bereitschaft und Fahigkeit, sowohl mit Einzelnen als auch in der Gruppe zu arbeiten
  • Beratungskompetenz
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört

Pädagogisch Begleitetes Wohnen im Lessing 26

Das Pädagogisch Begleitete Wohnen ist ein stationäres Angebot der Jugendhilfe im Lessing 26 des CJD Wolfsburg. Ziel und Auftrag ist die Verselbstständigung junger Menschen in eigenen Wohnraum. Wir sind ein innovatives Team,das den Mitarbeitenden ein hohes Maß an Mitentwicklung im pädagogischen Konzept bietet, sowie die Möglichkeit die persönlichen Kompetenzen einzubringen. Neben dem stationären Angebot bietet das Lessing 26 flexibele Hilfen in der Jugend-und Eingliederungshilfe, die Wohnschule für Menschen mit geistiger Behinderung und Mieterkonfliktberatung für eine Wolfsburger Wohnungsgesellschaft an. Dies eröffnet dem Team Synergieeffekte in der fachlichen Auseinandersetzung und Weiterentwicklung im Team.


Wir bieten Ihnen:

  • Eigenverantwortliche und kreative Mitgestaltung der Arbeitsabläufe
  • Aufgeschlossenes und freundliches Kollegium im CJD Wolfsburg
  • Arbeit in einem engagierten, professionellen und sehr kreativen Team
  • Regelmäßige Teamsitzungen und individuelle Fortbildungen
  • Vergütung gemäß der AVR. DD/CJD
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Anja Rother

fon 05361-12551
mobil 0151-40639188
anja.rother@cjdwolfsburg.de

Bewerbungen an Elena Mutig

fon 0531/7078-251
bewerbung.braunschweig@cjd.de

Anschrift

Walter-Flex-Weg 14
38446 Wolfsburg
fon 05361-8564-0
fax 05361-8564-10
cjd.wolfsburg@cjd.de
www.cjd-wolfsburg.de

Weitere Angaben

Datum: 22.01.2018
Jobnummer 6096

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD