Das CJD - Die Chancengeber CJD Wolfsburg

Neues aus der Wohngruppe MILA

Wünscherfüllung Trampolin!

Die Mädchenwohngruppe „Mila“ hat dank zahlreicher Spenden ein neues Spielgerät erhalten –  ein großes Trampolin. Die Mädchen waren bereits seit der Ankündigung voller Vorfreude und besprachen gemeinsam Regeln und Verhalten für die Nutzung des Trampolins.  Nun, da das Trampolin aufgebaut ist, gehört es derzeit zu den liebsten Freizeitbeschäftigungen. Die Mädchen probieren die ersten Sprünge aus und nutzen es, um sich ordentlich auszupowern.

Unser Dank gilt daher:

-        Nicole Mick, die mit ihrem Team der Physiotherapiepraxis Mick zahlreiche Spenden durch ihren Adventsbasar 2019 für die Mila zusammengetragen hat!

-        Heidi Fehrmann, die aktives Mitglied im Soroptimisten Club und zusammen die Mila seit Beginn der Eröffnung immer wieder unterstützen!

-        Dem Ortsrat Hehlingen, der uns ebenfalls mit einer großzügigen Summe an Weihnachten beschenkt hat!

Die Mädchen und das Team der Mädchenwohngruppe „Mila“ sagen daher DANKE an alle, die die Anschaffung möglich gemacht haben!

Happy Birthday WG Mila!

Am 15.04.2020 hat unsere Mädchenwohngruppe „Mila“ ihren ersten Geburtstag gefeiert. Vor genau einem Jahr sind die ersten Mädchen in unsere Wohngruppe gezogen. Das erste Jahr war voller spannender Herausforderungen. Wie organisieren wir den Alltag mit 8 Mädchen? Welche konzeptionelle Grundhaltung erarbeiten wir mit dem neuem Team? Welche Stolpersteine gibt es zu beachten? Das Jahr war von vielen „ersten Malen“ geprägt. Das erste Mal einen Kinderarzt aufsuchen, das erste Mal Kontakte mit Grundschulen knüpfen usw.

Dank dem hervorragenden Einsatz des neuen Teams, ist es uns gelungen binnen kurzer Zeit eine familiäre Atmosphäre den Kindern zu bieten, verlässliche Beziehungen herzustellen und den uns anvertrauten jungen Mädchen ein zu Hause auf Zeit zu geben! Das CJD möchte sich daher für diesen tollen Einsatz herzlich bei allen Mitarbeiterinnen der WG Mila bedanken! Ohne euch, wäre dies nicht möglich gewesen!

Auf diesem Wege möchten wir uns auch bei unseren vielen Unterstützern bedanken – ob private Spenden – Spendengelder durch Vereine – handwerkliches Geschick  und vieles mehr!

 Wir freuen uns auf viele weitere Jahre, die kommenden Herausforderungen und die Mädchen, die wir auf ihrem Weg begleiten dürfen!

 Das Team der WG Mila