Arbeitserprobung | Eignungsfestellung

Bist du bereit für die Arbeit/ Ausbildung?  

In unterschiedlichen Arbeitsbereichen finden wir das mit dir heraus. Du erhältst erste Eindrücke von einem Ausbildungs- oder Arbeitsalltag.  

Die Arbeitserprobung erstreckt sich auf einen Zeitraum von 4 Wochen. Im Rahmen der Arbeitserprobung kommen ausgewählte Verfahren aus dem Profil-AC zum Einsatz.

Dabei werden Daten zu verschiedenen Bereichen erhoben:

1.  Sozialer Hintergrund
2.  Intellektuelle Leistungsfähigkeit
3.  Schulische Basiskompetenzen in den Bereichen Deutsch und Mathematik            
4.  IT- und Medienkompetenz
5.  Psychomotorische Fähigkeiten
6.  Berufliche Grundfertigkeiten
7.  Schlüsselkompetenzen
8.  Teamfähigkeit

Nach einem Aufnahmegespräch werden die Ergebnisse des Gesprächs in einem Förderplan zusammengefasst und dokumentiert. Sie bilden gemeinsam mit den Ergebnissen der Eingangsanalyse und der Berufsfelderprobung die Grundlage für die weitergehende Beratung des Teilnehmers bezüglich seiner beruflichen Qualifizierung.

Die Eignungsfeststellung wird nach den gleichen Prinzipien durchgeführt wie die Arbeitserprobung. Wesentlicher Unterschied ist, dass der Teilnehmer sich nicht nur in einem Berufsfeld sondern in drei Berufsfeldern erprobt.

Kontakt

Kirsten Kolbe
Bereichsleiterin Rehabilitation

CJD Wolfsburg
Walter-Flex-Weg 14
38446 Wolfsburg
Tel.05361-8564-29

E-Mail: kirsten.Kolbe@cjdwolfsburg.de Flyer Berufliche Rehabilitation